Wir sind Eintracht.

Rahmenprogramm zur Saisoneröffnung

Freitag 14.07.2017

Rahmenprogramm zur Saisoneröffnung

Autogrammstunde der Profis nach der Partie gegen Köln und weitere Highlights geplant

Die Löwen bestreiten eine Woche vor dem Liga-Start ihre traditionelle Saisoneröffnung im EINTRACHT-STADION. In diesem Jahr tritt das Team von Torsten Lieberknecht am Sonntag, dem 23. Juli 2017 um 15.30 Uhr zu einem Testspiel gegen den Erstligisten und Europa-League-Teilnehmer 1. FC Köln an, das vom neuen Ausrüster ERIMA präsentiert wird.

Eintracht Braunschweig bietet für alle Fans, die für diese Partie ein Ticket erworben haben, auf dem Platz vor der Haupttribüne ein Rahmenprogramm an. Einige Elemente daraus wären auch beim Tag der Eintracht am 1. Juli 2017 zum Einsatz gekommen, der aufgrund des schlechten Wetters abgesagt werden musste und in diesem Jahr aus terminlichen Gründen auch leider nicht nachgeholt werden kann.

Die Stadiontore öffnen um 13.30 Uhr. Eintrittskarten sind in allen bekannten Vorverkaufsstellen, über die Ticket-Hotline (01806 – 121895; 0,20 Euro/Anruf inkl. MwSt. aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf inkl. MwSt. aus dem dt. Mobilfunknetz) sowie den Online-Ticketshop erhältlich.

Überblick über das Rahmenprogramm


Vor dem Spiel:

  • Für die Mini-Löwen: Hüpfburg, Torwand-Schießen, Kinder-Tattoos, Besuch von Maskottchen Leo, Luftballon-Modellage, Zauberin, ERIMA-Schussgeschwindigkeits-Messanlage
  • Mitglieder-Promotion und Foto-Box des BTSV sowie Glücksrad mit tollen Preisen
  • Schnäppchenstand mit vielen blau-gelben Angeboten
  • Moderation auf der Bühne von radio SAW mit Verlosung von Trikots sowie einem Interview mit Marc Arnold

Nach dem Spiel:

  • Ab 17.15 Uhr: Verkauf des neuen Eintracht-Trikots, das bis zum 19. Juli 2017 nur per Vorab-Voucher (shop.eintracht.com) erhältlich ist
  • 18 Uhr: Präsentation der Neuzugänge (Bühne radio SAW)
  • 18.15 bis 19.15 Uhr: Autogrammstunde des gesamten Profi- sowie Trainer-Teams der Blau-Gelben