Wir sind Eintracht.

U17 gewinnt ersten Test

Freitag 14.07.2017

U17 gewinnt ersten Test

Löwen mit 2:0-Erfolg bei Rot-Weiß Erfurt

FC Rot-Weiß Erfurt U17 - Eintracht Braunschweig U17  0:2 (0:0)

Die U17 von Coach Benjamin Duda gewinnt das erste Testspiel mit 2:0 bem FC Rot-Weiß Erfurt. Für die Löwen trugen sich Kilian Zulage und Samir Nazari in die Torschützenliste ein. 

Im ersten Testspiel der Vorbereitung trat die neue U17 von Beginn an dominant und spielbestimmend gegen den B-Junioren-Regionalligisten Rot-Weiß Erfurt an. Bereits im ersten Spielabschnitt ergeben sich für blau-gelb einige gute Möglichkeiten, in Führung zu gehen, es ging allerdings torlos in die Pause. Zum zweiten Durchgang wechselte Coach Duda bunt durch, dem Spielfluss schadete das aber keineswegs. Nun präsentierte sich das Team auch vor dem gegnerischen Tor noch konsequenter. Kilian Zulage (55.) und Samir Nazari (73.) sorgten mit ihren Treffern für den 2:0-Testspielerfolg. Ganz zur Zufriedenheit ihres Trainers. "Es war ein absolut sinnvoller Test gegen einen uns ständig fordernden Gegner. Insgesamt hat meine Mannschaft eine zufriedenstellende Leistung mit einem positiven Gesamteindruck gezeigt, weil sie fleißig, spielstark und dominant aufgetreten ist. Darauf gilt es nun aufzubauen und zu verfeinern", so Duda.

Am Montag geht es für die Löwen in ein sechstägiges Trainingslager, im Rahmen dessen auch zwei Testspiele anstehen. 

Tore
0:1 Kilian Zulage (55.)
0:2 Samir Nazari (73.)