Wir sind Eintracht.

Die Infos rund um Corona

Montag 16.03.2020

Die Infos rund um Corona

Wir haben alles Wichtige für Euch zusammen gefasst - Meldung wird regelmäßig aktualisiert

Wir verfolgen aktuell alle sehr aufmerksam die Entwicklungen rund um das Corona-Virus, das momentan nicht nur das gesellschaftliche Leben bestimmt, sondern sich auch massiv auf den Sport auswirkt. Wie die Lage bei den Blau-Gelben ist und welche Auswirkungen sich für die Fans ergeben, darüber halten wir Euch hier auf dem Laufenden.

Darüber hinaus verfolgen wir aktuell die sehr dynamische Entwicklung im gesamten Profi-Sport und befinden uns in einem engen Austausch mit den zuständigen Verbänden und Behörden.

19. März 2020:

+++ 16 Uhr: Trainingsbetrieb ruht - Kurzarbeit eingeführt +++

Auf die Entscheidung vom Montag, den Spielbetrieb der 3. Liga zunächst bis zum 30. April 2020 ruhen zu lassen, hat Eintracht Braunschweig reagiert. Der Trainingsbetrieb der Profi-Mannschaft ruht bis zum 19. April 2020 und es wird Kurzarbeit eingeführt. Weitere Infos hier.

17. März 2020

+++ 18 Uhr: U21-Länderspiel abgesagt +++

Die Uefa bestätigt, dass das deutsche U21-Länderspiel gegen Österreich, das am 26. März 2020 bei uns im EINTRACHT-STADION stattfinden sollte, abgesagt werden. Die Stadtwette mit unseren Freunden aus Magdeburg auch hinfällig. Weitere Infos hier.

+++ 14.30 Uhr: Spielbetrieb im NLZ ruht bis 19. April +++

Der Spielbetrieb im Nachwuchsleistungszentrum ruht bis zum 19. April 2020.

+++ 10.15 Uhr: Ostercamps abesagt +++

Die drei Ostercamps der Eintracht-Fußballschule wurden abgesagt. Die Teilnehmer wurden von uns persönlich informiert.

16. März 2020

+++ 15.15 Uhr: Fanshop ab Dienstag geschlossen +++

Der Eintracht-Fanshop am Stadion bleibt ab Dienstag bis auf weiteres geschlossen. Fanartikel könnt ihr weiterhin über unseren Online-Shop bestellen.

+++ 12.30 Uhr: XXL Trainings und Stadionlauf absagt +++

Die Kurse im Rahmen von "Fußballfans im Training" des BTSV finden bis auf weiteres nicht statt. Auch der Stadionlauf am 29. März 2020 wurde abgesagt.  

14. März 2020

Erreichbarkeit Geschäftsstelle

Um das Ansteckungsrisiko für alle Seiten zu minimieren, bleibt die Geschäftsstelle bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Bitte wendet Euch mit Euren Anliegen per E-Mail (eintracht@eintracht.com) oder telefonisch (0531-232300) an uns. Es handelt sich dabei um eine reine Vorsichtsmaßnahme!

Trainingseinheiten der Profis

Bis auf weiteres finden keine öffentlichen Trainingseinheiten statt. Der Trainingsbetrieb ruht bis einschließlich Montag (16. März 2020).

Ticket-Infos

Bereits erworbene Tickets für die beiden abgesagten Begegnungen gegen Viktoria Köln und beim Halleschen FC behalten für das jeweilige Nachholspiel ihre Gültigkeit.
Eintracht Braunschweig hat aufgrund der behördlichen Anordnungen die Ticket-Vorverkäufe für die nächsten Begegnungen gestoppt.

Ticket-Informationen zu möglichen Begegnungen unter Ausschluss der Öffentlichkeit werden dann bekannt gegeben, sobald diese feststehen.

 

Kombitickets der Verkehrs-AG

Alle Eintrittskarten für Heimspiele von Eintracht Braunschweig berechtigen zur kostenlosen An- und Abreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln innerhalb des Stadtgebietes. Diese Regelung greift jedoch nur, wenn die Veranstaltung mit Zuschauern stattfindet. Bei eventuellen Nachholspielen sind die Kombikarten am neuen Termin natürlich wieder gültig.

Nachwuchsleistungszentrum

Die Verbände haben den Spielbetrieb für das bevorstehende Wochenende komplett abgesagt. Für das darauffolgende Wochenende betrifft das aktuell auch den Spielbetrieb vom DFB (U17) und dem NFV (U12/U13/U14/U16). Bis einschließlich 22. März ist auch der Trainingsbetrieb im NLZ ausgesetzt.

Der Trainings- und Spielbetrieb der zweiten Mannschaft ist bis auf weiteres abgesagt.

 

Testphase Blockwechsel

Die Heimspiele gegen Viktoria Köln, Bayern II und Sonnenhof Großaspach waren als Testphase für einen möglichen Blockwechsel der aktiven Fanszene vorgesehen. Aufgrund der aktuellen Umstände (Spielabsage und mögliche Begegnungen unter Ausschluss der Öffentlichkeit) kann diese nicht stattfinden. Wie es in diesem Thema weitergeht, steht aktuell noch nicht fest.

Spieltagscamp

Das Spieltagscamp der Fußballschule, das im Rahmen des Heimspiels gegen Viktoria Köln (14. März 2020) stattfinden sollte, wurde abgesagt. Alle Teilnehmer werden persönlich von uns informiert.

Stadionführungen

Alle turnusmäßigen Stadionführungen entfallen bis auf weiteres. Teilnehmer werden persönlich von uns informiert.

Schwimmtraining und Sport in der Kita

Die Projekte Sport in der Kita sowie die Schwimmkurse der Eintracht Braunschweig Stiftung pausieren bis auf weiteres.

Zukunftstag

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen fällt der diesjährige Zukunftstag (26. März 2020) bei der Eintracht aus. Teilnehmer werden persönlich von uns informiert.

Über aktuelle Entwicklungen halten wir Euch hier und auf unserem Twitter-Account auf dem Laufenden.