Wir sind Eintracht.

Sichere Dir Deinen Stammplatz im blau-gelben Wohnzimmer

Montag 27.05.2019

Sichere Dir Deinen Stammplatz im blau-gelben Wohnzimmer

Verlängerungsfrist für Dauerkarten läuft

Was war das für eine Aufholjagd in der Rückrunde: Neun Punkte Rückstand auf das rettende Ufer nach 18 Spieltagen – und am letzten Spieltag haben wir unsere gemeinsame Mission schließlich doch erfolgreich beendet. Wahnsinn! Doch wenn dies alles erst wenige Tage hinter uns liegt, richten wir den Blick bereits auf die neue Saison, in der wir als Eintracht-Familie wieder näher zusammen rücken wollen. Für den Verein, für die Stadt und die gesamte Region Braunschweig. Dein Platz im blau-gelben Wohnzimmer an der Hamburger Straße ist noch frei – also los! Hol‘ Dir Deine Dauerkarte und sichere Dir Deinen Stammplatz für die neue Spielzeit.

Die Dauerkartenpreise zur Saison 2019/2020 bleiben unverändert. Die Preise für Tageskarten werden um ein bzw. zwei Euro erhöht.

Die Termine für die Verlängerung der bestehenden Dauerkarten sind wie folgt:

  • 28. Mai 2019: Start der Dauerkartenverlängerung im Dauerkarten-Onlineshop und an der Ticket-Hotline (01806-121895)*.
  • 17. Juni 2019: Start der Dauerkartenverlängerung im Stadion-Fanshop am EINTRACHT-STADION.
  • 23. Juni 2019: Letzter Tag und Ende der Verlängerungsfrist.

Vorteile der Dauerkarte

  • 19 Heimspiele sehen, aber mehr als drei Spiele kostenlos besuchen.
  • Garantierte Karte auch bei stark nachgefragten Heimspielen.
  • Vorkaufsrecht für Heimspiele im NFV-Pokal sowie eines möglichen Relegations-Heimspiels.
  • Freier Eintritt für alle Ligaheimspiele der U19 und U17 von Eintracht Braunschweig.
  • Bei Verhinderung am Spieltag Möglichkeit zum Weiterverkauf des Dauerkartenplatzes über die offizielle Eintracht-Ticketbörse (Fansale), ohne die eigene Karte aus der Hand geben zu müssen.
  • BTSV-Vereinsmitglieder erhalten 5 Prozent Rabatt auf den Dauerkartenpreis.
  • Mitglieder offizieller Eintracht-Fanclubs erhalten 10 Prozent Rabatt auf den Dauerkartenpreis in der Südkurve.
  • Kids-Club Mitglieder erhalten 10 Prozent Rabatt auf die Kinderdauerkarte im Familienblock und der Nordkurve sowie auf die ermäßigte Dauerkarte in der Südkurve.

„Zuallererst möchten wir unseren treuen Fans, insbesondere unseren vielen Dauerkartenbesitzern ‚Danke!‘ sagen: Ohne die unglaubliche Unterstützung hätten wir es nie geschafft, in der Rückrunde eine solche Aufholjagd hinzulegen und die gemeinsame Mission schließlich in einem Herzschlagfinale am letzten Spieltag zu Ende zu bringen. Diese Treue und Unterstützung der Eintracht-Familie wird auch in der nächsten Saison entscheidend sein: Wir hatten bereits in der abgelaufenen Spielzeit ligaweit die meisten Dauerkarten – das soll auch weiterhin so bleiben. Deshalb war es für uns so wichtig, die Preise der Dauerkarten trotz der angespannten wirtschaftlichen Lage stabil zu halten. Die Anpassung der Tageskartenpreise um einen bzw. zwei Euro für die Tickets in den Vorverkäufen bzw. an den Tageskassen ist dagegen unumgänglich, um nachhaltig in die Entwicklung und Stärke unserer Profi-Mannschaft zu investieren“, betont Wolfram Benz, Geschäftsführer der Eintracht Braunschweig GmbH & Co. KGaA.

An einer Lösung zur Aufrechterhaltung der Auswärtsdauerkarte wird derzeit gearbeitet.

Informationen zu Umsetzungsanträgen

Die Warteliste wird nach Beendigung der Verlängerungsphase für bisherige Dauerkarteninhaber und Sichtung der ggf. frei gewordenen Dauerkartenplätze bearbeitet. Alle bis spätestens zum 21. Juni 2019 eingegangenen Anträge über das Onlineformular können für die Bearbeitung berücksichtigt werden. Dies erfolgt im Zeitraum vom 24. Juni bis zum 1. Juli 2019. In dieser Zeit werden alle Antragsteller, denen eine Umsetzungsmöglichkeit angeboten werden kann, kontaktiert. Aus organisatorischen Gründen wird darum gebeten, von zwischenzeitlichen Nachfragen zum aktuellen Umsetzungsstand abzusehen. Bei einer erfolgreichen Umsetzung ist bei Aushändigung der neuen Dauerkarte im Stadion-Fanshop eine Servicegebühr in Höhe von 10 EUR pro Karte zu zahlen. Alle Umsetzungsanträge, die innerhalb dieses Zeitraums nicht positiv beantwortet werden konnten, verbleiben in der Warteliste und werden in der nächsten Sommerpause 2020 (erneut) geprüft.

Wichtiger Hinweis: Unabhängig von der Einreichung eines Umsetzungsantrages ist es notwendig, dass jeder Dauerkarteninhaber innerhalb der Verlängerungsfrist (bis zum 23. Juni 2019) über die kommunizierten Vertriebswege seinen bisherigen Dauerkartenplatz erwirbt, um den bisherigen Platz für die kommende Spielzeit zu sichern und nicht den Anspruch darauf zu verlieren. Nur bereits erworbene Dauerkarten sind für die neue Saison gültig und können für eine ggf. mögliche Umsetzung berücksichtigt werden. Innerhalb der laufenden Saison können keine Umsetzungsanträge bearbeitet werden.

Information zur Abtretung (Umschreibung) einer Dauerkarte

Eine kostenfreie Abtretung der Dauerkarte an einen neuen Inhaber innerhalb der laufenden Spielzeit ist nicht möglich, sondern ausschließlich während der Verlängerungsfrist bzw. vor der Saison. Bei einer Abtretung der schon verlängerten Dauerkarte ist bei Aushändigung der neuen Dauerkarte im Stadion-Fanshop eine Servicegebühr in Höhe von 10 Euro pro Karte zu zahlen. Für die Übertragung der Dauerkarte werden eine Vollmacht und eine Personalausweiskopie vom bisherigen Dauerkarteninhaber sowie dem neuen Dauerkarteninhaber benötigt. Es wird darum gebeten, ausschließlich diese Vollmacht zu nutzen.

Wichtiger Hinweis: Um bestimmte Vorteile im Zusammenhang mit der Dauerkarte in Anspruch nehmen zu können, ist es erforderlich, dass die Dauerkarte auf den entsprechenden Inhaber läuft (Rechnungsinhaber). Dies gilt insbesondere für Vereinsmitglieder, Kids-Club Mitglieder und Mitglieder offizieller Fanclubs, um ihren jeweiligen Mitgliedsrabatt nutzen zu können.

Anschreiben für die Dauerkartenverlängerung

Die Anschreiben für die Dauerkartenverlängerung zur Saison 2019/2020 werden am 27. Mai 2019 an alle aktuellen Dauerkarteninhaber versendet. In diesem Jahr wird das Informationsschreiben mit den wichtigsten Hinweisen zur Verlängerung der Dauerkarten erstmals an alle Dauerkarteninhaber per E-Mail verschickt. Sollte ein Dauerkarteninhaber kein Informationsschreiben per E-Mail erhalten, wird gebeten, uns die aktuelle E-Mail Adresse mitzuteilen (direkt im Online-Ticketshop oder per E-Mail an ticketing@eintracht.com unter Angabe der Kundennummer und des Namens). Es muss sich hierbei um eine eigene E-Mailadresse handeln, d. h. die E-Mailadresse darf nicht bei einem anderen Kunden bereits hinterlegt sein.

*0,20 Euro/Anruf inkl. MwSt. aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf inkl. MwSt. aus dem dt. Mobilfunknetz.