Wir sind Eintracht.

"Wir erwarten eine klare Reaktion"

Freitag 08.11.2019

"Wir erwarten eine klare Reaktion"

Pressekonferenz vor dem Spiel in Münster

Am Montag sind die Löwen um 19 Uhr im Preußenstadion zu Gast. Auf der Pressekonferenz vor der Partie gegen die Münsteraner sprach Chef-Trainer Christian Flüthmann über…

...das Spiel gegen Ingolstadt:

"Die Partie war natürlich nicht zufriedenstellend, das haben wir direkt am Sonntag in aller Deutlichkeit angesprochen und analysiert. In der vergangenen Woche haben wir darauf hingewiesen, dass diese Art und Weise nicht geht und so etwas nicht mehr passieren darf."

...das Personal:

"Bernd Nehrig ist am Dienstag ins Mannschaftstraining zurückgekehrt und hat einen sehr guten Eindruck gemacht. Natürlich wollen wir ihn schnellstmöglich wieder im Kader haben, müssen da allerdings die nötige Vorsicht walten lassen. Ob wir ihn schon am Montag mitnehmen, wird in Absprache mit ihm und der medizinischen Abteilung entschieden. Steffen Nkansah konnte wegen einer Kniereizung zwei Tage nicht trainieren, aber er fehlt bekanntermaßen gesperrt. Marcel Bär wird nach seiner Schädelprellung morgen wieder ins Training einsteigen können und Marcel Engelhardt fängt nächste Woche wieder an zu trainieren."

...den Gegner:

"Wir müssen uns auf uns konzentrieren und wir erwarten eine klare Reaktion nach dem Spiel am vergangenen Wochenende. Natürlich bereiten wir uns auf den Gegner vor, wobei die Priorität bei uns liegen muss. Münster verfügt über eine gute Mentalität, sie haben in den vergangenen Wochen in vielen Spielen Punkte nach Rückstand geholt. Auch wenn ihre aktuelle Situation nicht zufriedenstellend ist, lassen sie sich nicht unterkriegen."